Logo
Alaskas Ankunft (30.11.2007)
Endlich! Es ist Freitag. Heute zieht unsere kleine Maus in unseren Haushalt ein. Ich hoffe, ihr Trennungsschmerz wird nicht so groß. Habe ein ganz schlechtes Gewissen, gegenüber Bonita (Alaskas Mama) und Frau Herold-Doolie (Züchterin), weil sie so an ihr hängt. -
Jetzt ist es geschafft. Alaska ist bei uns eingezogen. Die Heimfahrt war in der ersten halben Stunde etwas turbulent. Alaska hatte großen Katzenjammer, heulte und jammerte am Stück. Dann beruhigte sie sich aber und lag abwechselnd auf dem Rücksitz und auf mir. Zu hause angekommen, lernte sie gleich den großen Hof und die Wiese dahinter kennen. Absolvierte gleich sehr erfolgreich ihr erstes Bächlein auf dem Rasen und steckte gleich viel Lob ein. Danach ging es ins Haus. Das sie auch gleich mit Erfolg eroberte. Die Wasserschüssel wurde gestürmt und gefuttert wurde auch noch. Danach ein Bächlein und ab in die Wohnung. – Peng das erste Malheur passierte. Auf dem Teppich ein Häuflein, na ja nicht richtig aufgepasst. Es wurde gleich beseitigt. Dann hielt Alaska einen ausgedehnten Mittagsschlaf. Am Abend ging es dann noch ein bisschen rund. Dann war Nachtruhe angesagt.

Video: Alaskas Ankunft


Frauchen wartet mit mir auf das Essen ... wir spielen halt ...

.... wann gibt es was zu essen?

.... Hunger .....

... jetzt muss ich erst mal schlafen ...





© 2007 - 2017 Tobias Lebert