Logo
Wanderung mit Banou (24.05.2008)
Am 22.05.2008 machten wir eine Wanderung mit Banou (ihres Zeichens eine super hübsche Eurasier-Hündin). Elisabeth, das Frauchen von Banou hatte alles bestens organisiert. Auch Linus (Alaskas Freund) und Melanie waren mit von der Partie.

Als wir am Parkplatz ankamen, wurden wir schon von den Beiden erwartet. Nach und nach trudelten noch andere Rudels ein. Überwiegend waren Eurasier anwesend, 2 Hovawarte und zu meiner Freude ein total süßer Cocker-Spaniel (Julchen). Das war ein Hallo auf dem Parkplatz, wir hatten uns ja auch schon eine Weile nicht mehr gesehen. ..... dann ging es los. Schön durch den Wald, der Weg war gut ausgewählt, nicht zu steil und angenehm zum Gehen. Alaska war ein bisschen wild und durfte auch nicht von der Leine. Denn unsere Zaubermaus ist, wenn sie was sieht, total von der Rolle und hört und sieht nix mehr. Zu unserem Verdruss ...... deshalb bleibt sie bei solchen Exkursionen schön an der Leine.
Basta :-)

Nach einer Weile kamen wir an eine schöne Waldgaststätte .... dort machten wir es uns gemütlich .... es wurde gevespert und Kaffee getrunken .... für die Hunde gab es Wasser, welches gierig aufgesaugt wurde. Auch die Hunde machten es sich gemütlich .... Alaska und Linus, das Dreamteam schlecht hin ..... lagen beieinander .... und kuschelten ...... süüüüß. Es wurde geschwatz und erzählt .... wenn man sich nicht so oft sieht .... dann gibts auch was zu sagen .....später machten wir uns wieder auf, in Richtung Parkplatz und dann auf den Heimweg..... es war ein wunderschöner Nachmittag ......

Bilder siehe "Bildergalerie"


...Begrüßung ...

...die ganze Truppe ....

...Bekanntschaft mit Julchen ....

... es gibt viel zu Erzählen ...

...ich zerr mal Frauchen durch die Gegend ...

... in der Waldgaststätte ...





© 2007 - 2017 Tobias Lebert