Logo
Erster Weihnachtsfeiertag (25.12.2007)
Heute durfte ich zum erstenmal, seit Alaska bei uns ist, bis 8:00 schlafen. Danach war das übliche Morgenritual angesagt. Alaska erst mal raus (also das mit dem Sauberwerden klappt immer besser, nachdem wir ihr dauernd die Nase in ihr Pipi getunkt haben, :-( (natürlich nicht) dann Frühstück für mich, später Frühstück fürs Krokole. Später, Besuch beim Opa und Carla. Weihnachtsdurcheinander aufräumen. –
Wieder daheim, als dann Rainer aufgestanden war, das übliche Gezerre (Nein, aua, aus, pfui, was macht sie jetzt wieder?, usw.) und bei diesem Durcheinander musste ich auch noch Kochen. – Am Abend machten wir noch einen Spaziergang und besuchten Freunde. Der erste Ausflug für Klein-A. in die Behausung fremder Menschen. – Wir blieben auch nicht lange, da es A. langweilig war. – Drehten noch eine kurze Runde und dann ab nach Hause. Wieder daheim drehte Kroko noch mal so richtig auf (Krokoattacken inkl.). Dann schlief sie vor dem Sofa ein und ich darauf. – Nachts 1 x raus.


...ich mag Schnee zum Fressen gerne ...

... das ist mein Beuteeck ...





© 2007 - 2017 Tobias Lebert